20% Rabatt für Verbandsmitglieder von Druckwege – gültig bis 30.11.2019

 

Unser Mitglied DruckWege GmbH aus Hennef bietet den Mitgliedern des Verbands 3D-Druck e.V. einen Rabatt auf Einkäufe der DruckWege Photopolymere, erreichbar unter shop.druckwege.de

DruckWege ist seit rund zwei Jahren Mitglied des Verbands 3DDruck e.V. und unterstützt die Arbeiten und Ziele des Vereins. Kern der Firmenausrichtung von DruckWege ist die Entwicklung, eigene Produktion und Qualifizierung von UV-sensitiven Harzen für DLP, LCD/UV und SLA 3D-Druckern. Das wachsende Spektrum hochqualitativer Harze made in Germany wird mit einem Rabatt für Mitglieder des Vereins noch einmal besonders offeriert. So stehen Standard und schnellhärtende Modellharze im Angebot, sowie funktionelle Harze, wie etwa das Type D High Temp Resin mit einer Formwiderstandstemperatur (HDT) von 260°, welches sich für die Formenbau im Spritzgussbereich eignet.

 Bei Fragen zu den Produkten können Sie sich auch gerne direkt per eMail melden, mail@druckwege.de

 Der 8-stellige Discount Code ist beim Verband 3D-Druck e.V. hinterlegt – ganz unkompliziert eine Mail schreiben oder anrufen – 030 55 57 02 97

MakerBot präsentiert den METHOD X und 3D-Druck mit echtem ABS

Mit METHOD X wird erschwinglicher 3D-Druck um echtes ABS, einen auf 100 °C heizbaren Bauraum und SR-30-Stützstrukturen erweitert, um Teile zur Endnutzung und für Fertigungswerkzeuge herzustellen.
Der von Stratasys geförderte METHOD X erweist sich bei einem Bruchteil der Kosten eines gewerblichen 3D-Druckers als maßgenau, präzise und zuverlässig.

Weiterlesen

3DTage Nord am 18./19. September in Lüdenscheid

Additive Fertigung in Theorie und Praxis

Am 18. und 19. September finden erstmals die 3D-Tage NORD statt, bei denen mehr als 30 Aussteller und Referenten aktuelle Produkte und Methoden zum Thema additive Fertigung präsentieren werden. In der Phänomenta in Lüdenscheid sind die größten Maschinenhersteller der Branche ebenso vor Ort wie namhafte Keynote-Speaker. Auch Metalldruck wird hier ein Thema sein.

Weiterlesen

AMable Förderaufruf – Additive Fertigung in der Produktion – Einreichungsfrist 1.3.2020

AMable calls for proposals that bring forward an innovative idea of functional products that needs Additive Manufacturing (AM) to become real. The call aims to enable SMEs to take up AM with the help of financial support and AMable Services. These services target at support and upskilling of employees in the areas of design for AM, technology development, skills and education and to support their business development.

Facts

  • Deadline: 01.03.2020
  • Eligibility: SME’s and mid-caps from the European Union
  • Experimentation types: Feasibility Studies (short time frame, low Technology Readiness Level – TRL) and Best Practice Experiments (higher TRL)
  • Experimentation teams: SME in the supplier role, for Best Practice an SME or mid-cap in the user role is needed
  • Experimentation: Innovative idea of a functional product that needs AM to become alive

Weiterlesen

Mitglied werden!