4. 3DCafé am 11. Juli 2018 in Berlin

Zum vierten Mal hat am 11. Juli das 3DCafé im Paul-Löbe-Haus des Bundestages stattgefunden. Es ist ein informelles Format des Verbandes, um mit Abgeordneten und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Gespräch zu kommen. Auch dieses Mal hatten wir wieder volles Haus.

Das Interesse in der Politik an den Möglichkeiten der Additiven Fertigung ist sehr groß. Chris Völcker von der 3D Pioneers Challenge hat zum zweiten Mal die Wettbewerbsobjekte – bzw. eine Auswahl daraus – den interessierten Gästen vorgestellt. Das Finale fand im Juni auf der Rapid.Tech in Erfurt statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied werden!
0
Kommentare