Pressemitteilung Top 100

Pressemitteilung Top 100

Fabb-It pro3D Additive Group wird mit Top 100 Innovations-Award ausgezeichnet
Das Jungunternehmen Fabb-It hat gemeinsam mit dem Startup pro3D den Top100
Innovationsaward 2019 erhalten.
Den beiden Unternehmen ist es gelungen, gemeinsam zu einem 360 ° Anbieter im Bereich der
additiven Fertigung (3D Druck) zu werden.
Der Top100 Award zeichnet jährlich die Top 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands
aus. Dabei kombinieren beide Firmen ihre Stärken in enger Zusammenarbeit um ih ren
Kunden einen Full Service zu bieten. Diese Art des Services ist neu!
Die 2014 in Lörrach gegründete Fabb-It UG bildet die komplette Fertigungspalette im 3D
druck ab. Mit der derzeit größten Materialauswahl Europas wird der Kunde individuell
bedient. Z udem finden Inhouse CAD Daten Erzeugung und Bauteilentwicklung im
Kundenauftrag statt. Diese Daten werden benötigt, um 3D Drucke herzustellen. Die
Veredelung der Bauteile gehört auch zu den Servicedienstleistungen der Fabb It. Es können
Bauteile erzeugt w erden, die in Festigkeit und Aussehen konventionellen Teilen in nichts
nachstehen. Somit ermöglicht Fabb It dem Kunden Prototypen, Klein und Mittel Serien
kostensparend einzusetzen und Entwicklungszeiten zu kürzen. Um dieses Serviceangebot
ständig zu er weitern forscht Fabb It im Bereich Material und Fertigungstechnologie
ununterbrochen und konnte so mehrere Exklusive Materialien bereits in den Markt einführen.
Die Betreuung der Kunden wird durch die 2018 gegründete pro3D GmbH abgedeckt. Die
pro3D hat si ch auf die Begleitung, Schulung und Weiterbildung von Betrieben spezialisiert.
Somit wird der Kunde vor, während und nach dem Einsatz von additiver Technologie rundum
betreut. Pro3D arbeitet mit dem Kunden eng zusammen und baut aktiv Know How im
Kundenunte rnehmen auf, sensibilisiert Mitarbeiter und Prozesse und hilft dabei die richtigen
Entscheidungen und Einsatzgebiete zu finden, um den maximalen Nutzen für den Kunden
sicher zu stellen. Zudem betreibt pro3D das weltweit erste Franchise für die additive
Fer tigung. Der Vertrieb findet dezentral mittels Franchisepartnern an mehreren Standorten in
Deutschland und Österreich statt. Der nächste Ansprechpartner ist regional verfügbar und
kann im Netzwerk Fabb It pro3D Additive Group jederzeit erforderliche Ressour cen
generieren. Durch Begleitung wissenschaftlicher Projekte wie REV3D
Ressourcenoptimierung/Leichtbau Fachhochschule Neu Ulm, Fraunhofer Institut Augsburg
und INTERREG ABH81, EU Projekt auf der Hochrhein Schiene mit D/A/CH zur sicheren
Anwendung grenzübe rschreitender Daten erbringen Fabb-It und pro3D einen wichtigen
Beitrag zum Einsatz und Anwendung der Technologie. Die Ergebnisse dieser
Forschungsarbeiten kommen direkt den Kunden zugute und sind bereits in
unternehmensspezifische Lösungen eingeflossen.
Ziel der Gruppe ist es dem Kunden Individuelle Lösungen zu bieten, sein Problem zu lösen
und bei anzupassenden Prozessen im Unternehmen zu unterstützen.
Das Motto ganz klar: „Wir bieten was der Kunde benötigt und Verkaufen nicht was wir
haben“ so Andre as Roser, Geschäftsführer der Fabb It UG.
„Dabei holen wir den Kunden quasi bei 0 ab und begleiten ihn bis er selbst Profi ist“ fügt
Monika Ruhkopf Geschäftsführerin der pro3D GmbH hinzu.
„Unser Ziel ist es allen Anwendern die passende Lösung für Ihr Problem zu bieten“
sagt Andreas Roser. Dies wolle man nicht nur durch ein breites Materialangebot, sondern
auch durch Serviceleistungen wie Konstruktion, Entwicklung, Veredelung und persönlicher
Beratung erreichen wofür diese Zusammenarbeit geschaffen wurde, so Herr Roser weiter.
Die Bestätigung das dieses Modell beim Kunden ankommt erfahren wir täglich in Kundengesprächen
und durch den Top 100 Award wurden wir darin nochmals bestärkt, so Monika Ruhkopf.
Informationen über das Unternehmen Fabb-It:
Fabb-It UG (haftungsbeschränkt) ist ein Unternehmen im Bereich der additiven Fertigung
(3D-Druck) für Privat-, Gewerbe- und Industrieanwender. Gegründet am 01.01.2014 in
Lörrach beschäftigt sich Fabb-It mit der Herstellung und dem Service rund um den 3D Druck.
Eigenentwickelte FDM-Anlagen aber auch gängige Maschinentechnologien im Lasersinter-,
Polyjet- und SLA-3D-Druck ermöglichen, zusammen mit einem ausgedehnten Netz an
Partnern, ein vollständiges Portfolio. Somit darf Fabb-It Kunden wie Continental, BBraun
Medical, Airbus verschiedenste Fraunhofer Institute oder den Roboter Hersteller KUKA zu
seinen bisherigen Kunden zählen. Bereits heute werden Serienteile für Automobil und
Industrie bei Fabb-It gefertigt.
Informationen über das Unternehmen pro3D:
Pro3D ist ein Unternehmen im Bereich Consulting / Schulung in additiver Fertigung (3DDruck)
für Privat-, Gewerbe- und Industrieanwender. Gegründet am 01.04.2018 in Berlin
beschäftigt sich pro3D mit der Betreuung und Beratung von Unternehmen im additiven
Umfeld.
Zudem wird über die pro3D mit ihren Ansprechpartnern der gesamte Vertrieb und die
Kundenbetreuung der Gruppe abgewickelt. Durch eine starke Einbringung in
Forschungsprojekte und Innovativen Dienstleistungen darf pro3D Kunden wie Daimler, Airbus
und MTU zu seinen Kunden zählen.
Informationen zur Fabb-It pro3D additive Group:
Der Verbund aus Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt den Kunden rundum zu
betreuen.
Mitglied dieser Gruppe sind:
Fabb-It UG Lörrach
pro3D GmbH
Fabb-It pvt.Ltd. (Mumbai)
Fabb-It IT Solutions (Bangalore)
Franchisenehmer der pro3D GmbH und Partnerunternehmen
Zudem wächst die Gruppe gerade durch die Einbindung weitere Fertigungsbereiche wie der
Prototech GmbH (Vakuumguss) www.smartprototyping.eu und Fräsanbieter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied werden!
0
Kommentare