3D Pioneers Challenge 2019

Preisverleihung im Rahmen der Ausstellung der Finalisten zur der RapidTech + FabCon 3.D in Erfurt

Die 3D Pioneers Challenge 2019 steht wieder in den Startlöchern. Zum 4. Mal wird der internationale Wettbewerb für additive Fertigungstechnologien wieder in Erfurt ausgetragen. In diesem Jahr können wir mit einem erhöhten Preisgeldes von 35.000 Euro aufwarten und versprechen uns damit eine noch weitreichendere Resonanz mit erneut qualitativen und innovativen Einreichungen.

Die 3D Pioneers Challenge ist somit der weltweit höchstdotierte Designwettbewerb seiner Art im 3D Druck.

Mittlerweile hat sich der Wettbewerb als Plattform etabliert. Nicht zuletzt da die Challenge die Trends der Branche aufspürt und die jährliche Ausrichtung in Form von Themen und Disziplinen vorausschauend anpasst. Da der 3D-Druck momentan probiert die Hürde in die industrielle Fertigung zu nehmen ist es uns wichtig für 2019 auch Themen wie die Nachhaltigkeit auszuschreiben.

Weitere Informationen unter https://3dpc.io



alle Veranstaltungen anzeigen