Deutschlands Zukunft – Innovationsagenda #de2025

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel über die Veranstaltung:

“Die deutsche Wirtschaft ist in gutem Zustand. Aber Erfolge können auch Bequemlichkeit erzeugen und einschläfernd wirken. Tatsächlich stehen wir vor großen Modernisierungsaufgaben! Deshalb brauchen wir eine offene Diskussion und eine ehrliche Analyse, welchen Weg Deutschland in den nächsten zehn Jahren gehen soll. Deutschland braucht eine „Innovationsagenda #de2025“. Mit diesem Ziel habe ich hochrangige internationale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu dem Symposium ‘Deutschlands Zukunft – Innovationsagenda #de2025’ am 17. Januar in der Zeit von 10.30 bis 13.00 Uhr nach Berlin eingeladen.”

Informationen und Anmeldung

Die Einladung finden Sie hier. Anmelden können Sie sich auf dieser Webseite.

Veranstaltungsort

Westhafen Event & Convention Center (WECC), Sektor B, Halle 1, Westhafenstr. 1, 13353 Berlin

Mit Beiträgen von

  • Sigmar Gabriel – Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Kent Walker – Google
  • Anna-Katharina Alex – Outfittery GmbH
  • Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D. – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin
  • Susanne Hahn – Zukunftslabor „Business Innovation“, Daimler AG
  • Prof. Dr. Gesche Joost – Universität der Künste, Berlin
  • Martina Köderitz – IBM Deutschland GmbH
  • Mariana Mazzucato, Ph.D. – University of Sussex
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup – Handelsblatt Research Institute (HRI)
  • Catalin Voss – Wall Lab
  • Prof. Dr. Beatrice Weder – di Mauro INSEAD Singapur und Johannes Gutenberg Universität, Mainz
  • Frank Bsirske (angefragt) – ver.di e.V.

 



alle Veranstaltungen anzeigen