FabCon2017 in Erfurt – Familientreffen der 3D-Druck-Szene

Der Vorstand des Verbandes 3DDruck war fast vollständig vertreten. Es wurden die Stände der Mitglieder besucht und viele gute Gespräch geführt. Interessant dabei sind die neuen Kontakte, die geknüpft wurden.

Es gab Präsenatationen von Beiratsmitglied Prof. Dr. Jan Ninnemann (HSBA), der über Logistikthemen im 3D-Druck-Bereich forscht und von Dr. Justus Bobke, der den Verband und dessen Arbeitsweisen vorgestellt hat. Immer wieder wurde deutlich in Gesprächen, wie bedeutsam die Bildung und Ausbildung für den Fortschritt der 3D-Druck-Technologie in Deutschland ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied werden!
0
Kommentare