v.l.: Florian v. Hennet, Andreas Bärwald, Dr. Justus Bobke, Dr. Markus Wiedemann, Udo Sonnenberg, Peter Scholz

Mitgliederversammlung 2017

Die 1. ordentliche Mitgliederversammlung des Verband 3DDruck heute (27.4.) im Haus Cumberland in Berlin. Beschlossen wurden die formalen Punkte der Tagesordnung: Berichte aus Vorstand, Beirat und Geschäftsstelle, Finanzen sowie Rechnungsprüfung. Darüber hinaus wurde die Satzung in drei Punkten geändert – ein weiteres Vorstandsmitglied, Vertretungsberechtigungen innerhalb des Vorstands und juristische Beratung.

Weiterlesen

3D-Café im TATORT Bundestag

Am Montag, den 12.12.2016 fand ein weiteres 3D-Café im Deutschen Bundestag statt. Dieses Mal war das Thema Tatort. Wo können sich z.B. Forensiker die 3D-Drucktechnologie nutzbar machen – auch eine Frage der Sicherheit in unserer Gesellschaft. Das erste 3D-Café haben wir im Juni durchgeführt.

Kick-Off-Meeting am 26. August 2016 in Berlin – Verband 3DDruck will Datenschutz stärken

Berlin, August 2016 – Als Interessenvertretung aller Akteure rund um die 3D-Drucktechnologie hat
der „Verband 3DDruck e.V.“ sich in Berlin etabliert und stellt seine erste Forderung an die Politik. Über 50 Fachleute aus Unternehmen und forschenden Instituten, von Ausbildungsinstituten sowie von öffentlichen Fördereinrichtungen und Vertreter schweizer und österreichischer 3D-Druck Organisationen nahmen am Kick-Off-Workshop des deutschen Verband 3DDruck e.V. am 26.08.2016 im Industriesalon Schöneweide teil.

Weiterlesen

Erste Beiratssitzung am 25. August 2016

Am 25. August fand in Berlin im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestages die erste Beiratssitzung des Verbandes 3DDruck statt. Die nächste Sitzung ist für Anfang 2017 vorgesehen.

Mitglied werden!